„Die Ruhe
zieht das Leben an.”

Gottfried Keller
Schweizer Dichter und Politiker

Autogenes Training und Progressive Muskelentspannung

Autogenes Training und Entspannung
anerkannte Präventionskurse

Lernen Sie in einem zertifizierten Präventionskurs Methoden kennen, sich im Alltag Inseln der Entspannung zu schaffen. Mit Autogenem Training und vielen Miniübungen für den Alltag. So können Sie aus einer entspannten Grundhaltung besser mit stressigen Situationen umgehen und sind in der Lage selbst das Steuer Ihres Lebens zu übernehmen. Die Konzentrations- und Lernfähigkeit wird durch die Entspannungstechniken verbessert und psychosomatische Stresssymptome verhindert oder gemildert.
Infos und Kurse zu Progressiver Musekelentspannung finden Sie hier.

Autogenes Training und Entspannung (Onlineseminar)
Kurs 8×90 Minuten
live aber entspannt zu Hause

09.08.22 – 27.09.22 dienstags abends
20:15 – 21:45 Uhr
online über zoom

Kosten: 140 Euro (Großteil erstattungsfähig durch Krankenkasse)

 

Setzten Sie dem Stress etwas entgegen. Mit dem Autogenen Training (AT) können sie geistig abschalten, körperlich loslassen und wappnen sich besser gegen Stress. Befähigen Sie sich, selbsttätig ohne besondere Hilfsmittel im Alltag zu entspannen. Das AT ist als Präventionsmethode zur Vorbeugung und Reduktion stressbedingter Erkrankungen wissenschaftlich anerkannt.

In diesem Onlineseminar wird die Grundstufe des AT erlernt. Darüber hinaus lernen Sie weitere entspannende und leicht umzusetzende Kurzübungen für den Alltag kennen. Damit Sie das Autogene Training nach dem Kurs im Alltag anwenden können, bekommen Sie kleine Übungen und Audio-Dateien für zu Hause.

Das Seminar findet online live vor der Kamera statt, so dass Sie persönlich angeleitet werden und es Austausch in der Gruppe gibt, der hilft mit anfänglichen Schwierigkeiten oder Unsicherheiten umzugehen.
Weiterführende Gesundheitsinformationen sind optional und nicht verpflichtender Bestandteil des Präventionskurses.

Ort: online per zoom
Notwendige Technik: Laptop, PC, Smartphone oder Tablet mit Video- und Tonübertragung und Internetzugang, ggf Installation von Zoom-App

bei Fragen: Während der gesamten Kursdauer steht die Kurs-/Seminarleitung für Fragen per mail oder telefonisch zur Verfügung, Sie bekommen innerhalb von 48 Stunden eine Antwort.

melden Sie sich an mit diesem Formular an: Anmeldeformular AT Onlineseminar mit Datenschutzerklaerung

Was ist Autogenes Training?

Das Autogene Training ist ein etabliertes Entspannungsverfahren entwickelt aus der Hypnose. Man gibt dem Körper verbal bestimmte Empfindungen vor, die mit einer tiefen körperlichen und psychischen Entspannung einhergehen: Schwere, Wärme, Ruhe. Mit zunehmender Übung stellen sich diese Empfindungen ein.
Das Autogene Training geht bereits in der Grundstufe über eine reine Entspannungsmethode hinaus. Im entspannten Zustand ist das Unterbewusste erreichbar. Sie können sich individuelle Vorsätze (Affirmationen) sagen oder positive wirkende Bilder oder Begriffe einsetzen. Hier reicht das Autogene Training in den Bereich der Meditation hinein, beides lässt sich gut kombinieren.

Kompaktkurs Autogenes Training

Freitag 21.10.22 18:00 – 21:00
Samstag 22.10.22 10:00 – 13:00

im Haus der Familie in Bonn-Friesdorf

oder im Rahmen von Bildundgsurlaub

lernen Sie Autogenes Training als Entspannungstechnik innerhalb einer Bildungsurlaubswoche zum Thema Stressbewältigung, Resilienz und Burnout-Prävention. Ganz entspannt im Sauerland.

Autogenes Training und weitere Angebote
für Erwachsene und Kinder

Gern gestalte ich Angebote für Erwachsene und Grundschulkinder einzeln oder in Gruppen. Ich vermittle Autogenes Training altersgerecht. Meine Gruppenkonzepte sind nach §20 zertifiziert, sind also von den meisten Krankenkassen als Präventionskurs anerkannt.

Wenn Sie nicht sicher sind, ob Autogenes Training oder Progressive Muskelentspannung für Sie oder Ihr Kind besser geeignete ist, berate ich Sie gern vorab.